Service Konditionen Immobilienfinanzierung  
Telefon
Rückruf
E-Mail
Termin
Angebot
       
0,00 %
  5 Jahre nom. / 0,00 % eff.  
Laufzeit Nom. Eff.*  
5 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
8 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
10 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
12 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
15 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
20 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
Stand: 19.12.2011, 14:58
Erläuterungen
 

Günstige Ratenkredite

Jetzt günstige Ratenkredite abschließen und kräftig sparen! Ab sofort können Sie über uns auch günstige Ratenkredite...

weiter lesen

:: Lexikon N
 
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

N

Nachfinanzierung
Finanzierungsbedarf, der über die ursprünglich geplante und abgeschlossene Darlehenssumme hinausgeht. Eine Nachfinanzierung kann notwendig werden, wenn die für das Bauvorhaben geplanten Kosten bei der Durchführung des Bauvorhabens überschritten werden.

Nachrangfinanzierung
Darlehen, das im Rang (Rangstelle) nach bereits eingetragenen Grundpfandrechten im Grundbuch abgesichert wird.

Nebenkosten
Als Nebenkosten bezeichnet man folgende Nebenkosten, die beim Kauf oder Bau einer Immobilie entstehen: Grunderwerbsteuer (3,5%), Notar- und Grundbuchgebühren (1,5%) und ggf. Maklerprovision (ab 3,48%).

Nebenleistungen
Alle vereinbarten Zahlungsverpflichtungen des Darlehensnehmers die über die Zins- und Tilgungsleistungen hinausgehen. Hierzu gehören  z.B. Bereitstellungszinsen, Schätzkosten, Teilvalutierungsszuschläge, Bürgschaftsgebühren oder ähnliches.

Negativbescheid
Bescheinigung des Amtes zur Regelung offener Vermögensfragen mit der Feststellung, dass keine vermögensrechtlichen Ansprüche auf das Grundstück geltend gemacht werden. Dieser Bescheid muss meistens vor Bestellung einer Grundschuld vorliegen.

Negativbescheinigung
Gemeinden steht grundsätzlich an allen Grundstücken ein Vorkaufsrecht zu, welches keiner Eintragung im Grundbuch bedarf. Mit dem Ausstellen einer Negativbescheinigung sichert die Gemeinde zu, dass entweder kein Vorkaufsrecht besteht, oder das Recht nicht ausgeübt wird.

Negativerklärung
Erklärung vom Kreditnehmer gegenüber dem Kreditgeber, bei der sich der Kreditnehmer im Kreditvertrag verpflichtet, Vermögenswerte (insbesondere Immobilien) für die Dauer des Kreditverhältnisses ohne Einverständnis des Kreditgebers weder zu veräußern, noch zu belasten.

Nichtabnahmeentschädigung
Werden von einem Kreditinstitut zugesagte Darlehen oder Teilbeträge eines Darlehens nicht abgenommen, so entsteht dem Institut, aufgrund der bereits beschafften und dafür vorgesehenen Finanzierungsmittel, ein Verlust, welcher durch eine entsprechende Entschädigung (ähnlich der Vorfälligkeitsentschädigung) ausgeglichen werden muss.

Nießbrauch
In Abt. II des Grundbuchs einer Immobilie eingetragene Belastung zugunsten einer bestimmten Person, welche diese berechtigt, einen Nutzen (z.B. Wohnrecht oder Anspruch auf Mieteinnahmen) aus der Immobilie zu ziehen.

Nominalbetrag
Der im Darlehensvertrag vereinbarte Betrag eines Darlehens.

Nominalzins
Zinssatz, mit dem ein Darlehen zu verzinsen ist. Er wird auf den Nominalbetrag des Darlehens berechnet. Er ist nicht zu verwechseln mit dem Effektivzins, der über diesem Satz liegt, da er alle anfallenden Kosten beinhaltet.

Notaranderkonto
Ein auf den Namen eines Notars eingerichtetes Bankkonto zur treuhänderischen Verwaltung fremder Gelder. Das Notaranderkonto ermöglicht eine vorzeitige Darlehensauszahlung bevor die Grundschuld eingetragen ist. Hierbei gewährleistet der Notar eine zweckmäßige Verwendung der Gelder (Treuhandauftrag).

Notarbestätigung
Schriftliche Bestätigung eines Notars gegenüber der Bank, dass der rangrichtigen Eintragung einer Grundschuld im Grundbuch nichts entgegensteht. Die Notarbestätigung ermöglicht (ebenso wie die Zahlung auf ein Notaranderkonto) eine vorzeitige Darlehensauszahlung bevor die Eintragung im Grundbuch erfolgt ist, da der Notar durch die Bestätigung die Gewähr für die rangrichtige Eintragung übernimmt.

Notarkosten
Siehe Nebenkosten.

Das Finanzierungslexikon ist ein Service der HYPO-SHOP GmbH.
Das Finanzierungslexikon ist mit größter Sorgfalt erstellt worden. Für die Richtigkeit der Informationen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
  Startseite :: Karriere :: Maklerbetreuung :: Bonusprogramm :: Lexikon :: Bankpartner :: Aktuelles :: Impressum :: AGB