Service Konditionen Immobilienfinanzierung  
Telefon
Rückruf
E-Mail
Termin
Angebot
       
0,00 %
  5 Jahre nom. / 0,00 % eff.  
Laufzeit Nom. Eff.*  
5 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
8 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
10 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
12 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
15 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
20 Jahre ab 0,00 % 0,00 %
Stand: 19.12.2011, 14:58
Erläuterungen
 

Günstige Ratenkredite

Jetzt günstige Ratenkredite abschließen und kräftig sparen! Ab sofort können Sie über uns auch günstige Ratenkredite...

weiter lesen

:: Lexikon H
 
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

H

Haushaltspauschale
Vor der Gewährung eines Darlehens prüft der Darlehensgeber, ob nach Abzug aller Belastungen ein ausreichender Betrag zum Bestreiten des normalen Lebensunterhalt verbleibt. Hierfür setzt der Darlehensgeber in der Regel feste Mindestsätze ( Haushaltspauschalen oder auch Lebenhaltungskostenpauschalen genannt) an. Diese Monatspauschalen sind je nach Darlehensgeber verschieden.

Herstellungskosten
Siehe Anschaffungs- und Herstellungskosten.

Hypothek
Dingliche Sicherung einer persönlichen Forderung an einem Grundstück. Im Gegensatz zur Grundschuld ist die Hypothek abhängig von der ihr zugrunde liegenden Forderung (akzessorisch). Ist die persönliche Forderung bezahlt, so erlischt auch die Hypothek. In der Praxis hat dies dazu geführt, dass heute Hypotheken weitestgehend von Grundschulden ersetzt wurden (Reduzierung von Kosten und Arbeitsaufwand).

Das Finanzierungslexikon ist ein Service der HYPO-SHOP GmbH.
Das Finanzierungslexikon ist mit größter Sorgfalt erstellt worden. Für die Richtigkeit der Informationen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
  Startseite :: Karriere :: Maklerbetreuung :: Bonusprogramm :: Lexikon :: Bankpartner :: Aktuelles :: Impressum :: AGB